Die ewigen Ikonen Hollywoods

Veröffentlicht auf 12/16/2020
WERBUNG

Marilyn Monroe ist die wohl bekannteste Künstliern der 50er Jahre. Sie war der Inbegriff von Schönheit und Weiblichkeit. Ihr Stil, ihr Charme und ihr Talent in Filmrollen zu schlüpfen machten sie unvergesslich. 1962 sorgte sie für Aufregung, als sie dem damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy ein Geburtstagsständchen sang.

Marilyn Monroe

Die Medien sprachen noch tagelang über den skandalösen Auftritt. Eine Affäre mit John F. Kennedy wurde ihr auch nachgesagt. Die Wahrheit darüber werden wir wahrscheinlich nie erfahren, denn Marilyn Monroe starb 1962. Die Erinnerung an Marilyn wird allerdings immer bestehen bleiben und bis heute gilt sie als die schönste Frau aller Zeiten.

1

Marilyn Monroe

Elizabeth Taylor

Sie wurde in London geboren und zog dann mit ihren amerikanischen Eltern nach Kalifornien. Sie zogen zur richtigen Zeit um, kurz bevor der Zweite Weltkrieg ausbrach. Schon als junges Mädchen war sie besonders schön und ihre Mutter motivierte sie dazu Schauspielerin zu werden. In Gen-Defekt verursachte bei ihr eine zweite Augenbraue. Dieser “Makel” machte Elizabeth so einzigartig. Als Kind feierte sie ihre ersten Filmerfolge und wurde später zur populärsten Schauspielerin Hollywoods. Auch in höherem Alter spielte sie noch in Filmen mit und nutzte ihre Popularität für soziale Zwecke.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time

Elizabeth Taylor

Michelle Pfeiffer

“Dangerous Minds” gehört zu ihren wohl bekanntesten Filmen. Michelle Pfeiffer hatte ihre größten Filmerfolge in den 80er und 90er Jahren. Ob Comedy oder Drama, Action oder Thriller, Michelle wusste jede Rolle zu spielen und begeisterte selbst ihre Kritiker. Der Film “Scarface” aus den 80er Jahren öffnete ihr zahlreiche Türen in Hollywood. Sie ist bereits 62 Jahre alt und immer noch aktiv in Hollywood. Zuletzt sah man sie in “French Exit”.

4

Michelle Pfeiffer

Julie Gibson

Julie Gibson war eine der letzten der goldenen Hollywood-Ära. Sie wurde 106 Jahre alt und war eine wahre Filmlegende. Sie war außerdem auch eine letzte, die mit “The Three Stooges” zusammengearbeitet hat. Die 40er Jahre waren die Hochzeit ihres Erfolges. Ganze 40 Jahre lang blieb sie Hollywood treu und drehte zahlreiche Filme. Wie es fast schon der gute Ton in Hollywood vorschreibt, war Julie Gibson dreimal verheiratet. Mit Sicherheit kann man sagen, dass die schöne Julie eine unvergessene Ikone ist.

5

Julie Gibson

Charlize Theron

Die schöne Charlize stammt ursprünglich aus Südafrika und kann auf ein sehr ereignisreiches Leben zurückblicken. Ihre Kindheit und Jugend war geprägt von einem gewalttätigen Vater. Er ließ seine Aggressionen regelmäßig an seiner Frau und auch an Charlize aus. Bei einer eskalierenden Situation tötete Charlize´Mutter ihren Mann aus Notwehr. Damals war Charlize erst 15 Jahre alt. Sie wollte eigentlich Ballerina werden, doch das wurde nichts und so kam sie nach Hollywood. Es ist gut, dass es so kam, denn wo sonst könnte sie ihr Schauspieltalent zeigen, wenn nicht in Hollywood?

6

Charlize Theron

Raquel Welch

In den 60er Jahren hatte Raquel Welch ihren Durchbruch in Hollywood mit dem Film “One Million Years B.C”. Ihre Bikiniszene in dem Film bleibt für immer in Erinnerung. Sie war damals eine der begehrtesten Frauen der europäischen und amerikanischen Filmindustrie. Ende der 70er Jahre fragte der Playboy bei ihr an und sie ließ sich für das populäre Magazin ablichten. In den 80ern war sie eine der großen Mitbegründer der Fitness-Welle, die Amerika und später die ganze Welt überrollte. Ihre Fitness-Vidoes wurden millionenfach verkauft.

7

Raquel Welch

Rita Hayworth

Eine weitere Ikone Hollywoods ist Rita Hayworth. Erste Bühnenerfahrungen als Tänzerin sammelte sie in New York. Als sie schließlich mit ihrer Familie nach Kalifornien zog, bekam sie die Chance, ihr Talent in den zahlreichen Tanzfilmen der 30er Jahre zu beweisen. In den 40er Jahren wurden ihr dann schließlich ernstere Filmrollen angeboten. Als jüngere Schauspielerinnen in Hollywood erfolgreich wurden, verspürte Rita Angst, dass ihre Zeit abgelaufen war. Sie kam nicht damit zurecht, dass ihr jemand das Rampenlich stehlen könnte und verfiel in Alkohol- und Geldprobleme. 1987 starb sie an Alzheimer.

8

Rita Hayworth

Ursula Andress

Sie war das erste Bond-Girl und schrieb damit Filmgeschichte. An der Seite von Sean Connery spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer. Ursula Andress ist Schweizerin und da sie einen starken schweizer-deutschen Akzent hatte, wurde sie für ihre Rolle damals noch synchronisiert. Ihre Popularität litt aber keineswegs darunter. Nach dem großen Erfolg, bekam sie ein Angebot von dem Playboy. Ursula zögerte nicht lange und nahm an. Sie wusste, dass sie eine schöne Frau ist, warum also nicht zeigen?

9

Ursula Andress

Catherine Deneuve

Catherine Deneuve hatte ihren internationalen Durchbruch mit dem Film “Die Regenschirme von Cherbourg”. Der Film wirkte eher wie eine Oper, denn die Dialoge wurden gesungen. Es ware ihre Rolle in Roman Polanskis “Repulsion”, die ihr die Türen Hollywoods öffnete. Ihr Filmdebüt gab sit 1957 und spielte seitdem in 130 Filmen mit. Es störte sie nicht freizügige Rollen zu spielen und war extrem wandlungsfähig. Catherine nutzt heute ihre Popularität und setzt sich für soziale Zwecke ein.

10

Catherine Deneuve

Ann-Margret

Die schwedisch-amerikanische Ann-Margret Olsson war nicht nur eine der schönsten Frauen der 60er und 70er Jahre, sondern auch eine extrem talentierte Künstlerin. Ihren Durchbruch hatte sie mit “Bye Bye Birdie”. Damals war sie bereits eine erfolgreiche Sängerin. Sie spielte weitere Rollen in “Who´s Tommy”, “Law and Order: SVU” und “Ray Donovan”. Fünf Dekaden nach ihrem großen Hollywood-Erfolg ist die heute 79-jährige noch immer schön und talentiert. Eine unvergängliche Schönheit eben.

11

Ann-Margret

Vivien Leigh

Als “Scarlett O´Hara” in dem Film “Vom Winde verweht” schrieb sie Filmgeschichte. Vivien Leigh wurde mit dieser Rollen zur legendären Filmfigur. Sie bekam sogar einen Oscar für ihre Rolle. Vivien bevorzugte allerdings schon immer die Bühne etwas mehr als die Leinwand. Es war auch die Bühne, die sie und ihren damaligen Mann, Laurence Olivier, zusammenbrachte. Der britische Schauspieler und Regisseur hatten, wie auch Vivien, Bühnen- und Leinwanderfahrung. Vivien erkrankte an Tuberkulosis und starb mit nur 54 Jahren.

12

Vivien Leigh

Ava Gardner

Wer hätte gedacht, dass Ava Gardner für ihren Erfolg in Hollywood kämpfen musste? Die schöne Ava hatte es am Anfang sehr schwer, da sie einen starken Südstaaten-Akzent hatte und dieser ihren Einstieg in das Filmgeschichte erschwerte. Ava gab allerdings nicht auf, denn ihr Traum war es Schauspielerin zu werden. Am Ende überzeugte sie dann doch und unterzeichnete, fünf Jahre später, ihren Vertrag mit MGB. Mit dem Film “The Killers” hatte sie ihren Durchbruch und begann von da an ihre Karriere in Hollywood. Sie starb mit 68 Jahren an einer Lungenentzündung.

13

Ava Gardner

Hedy Lamarr

Hedy Lamarr war auch eine der faszinierendsten Frauen Hollywoods. Sie stammte ursprünglich aus Wien und war nicht nur eine begnadete Schauspielerin, sondern auch Erfinderin. Ihre Karriere in Österreich musste sie aufgrund der Nationalsozialisten aufgeben und so zog sie nach Hollywood. In den 30er Jahren war sie eine der populärsten Schauspielerinnen. Hedy war schon immer gegen den Nationalssozialismus und stellte sich auf die Seite der Alliierten. Ihre Erfindung prägte nicht nur das Militär, sondern auch die Medizin.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(1)

Hedy Lamarr

Sharon Tate

Die Geschichte von Sharon Tate kennt vermutlich jeder. Sie war damals die Frau von Roman Polanski und hochschwanger als das Unglück geschah. 1969 wurde sie, in ihrem Haus, von Mitgliedern der Manson Familie brutal ermordet. Tate galt damals als eine der schönsten Frauen Hollywoods und wurde als Newcomerin gefeiert. Ihre Rollen bekamen stets gute Kritiken. Egal ob Comedy oder Drama, sie spielte ihre Rollen stets professionell. Die Täter der Horronacht wurden später festgenommen.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(2)

Sharon Tate

Ingrid Bergman

Ingrid Bergman wurde weltberühmt durch ihre Rolle in “Casablanca” an der Seite von Humphrey Bogart. Die Schwedin spielte aber bereits zuvor in zahlreichen schwedischen und deutschen Filmen, seit Mitte der 30er Jahre, mit. Sie wurde einmal als der internationalste Star der Filmgeschichte bezeichnet und einer der Regisseure mit denen sie zusammenarbeitete, Anatole Litvak, sagte über sie, dass sie sich selbst stets treu blieb, egal was um sie herum vor sich ging. Ingrid Bergman starb 1982 and Brustkrebs.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(3)

Ingrid Bergman

Sophie Marceau

Die französische Schauspielerin Sophie Marceau wurde als Teenager bekannt nach ihrer Rolle in dem Film “La Boum”, 1980. In den nachfolgenden 15 Jahren spielte sie in zahlreichen europäischen Filmen mit und wurde schließlich ein Star in Hollywood nach ihrer Rolle in “Braveheart”. Danach folgte ihre Rolle in dem James Bond Film “Die Welt ist nicht genug”. Die “Schönsten Frauen…” Listen führte Sophie Marceau stets an. Sie verstand nie, warum Menschen sie so attraktiv finden, sie selbst sagte einmal, dass sie sich selbst nicht als schön empfindet, sie seir nur fotogen.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(4)

Sophie Marceau

Isabella Rossellini

Die schöne Isabella Rossellini ist die Tochter von Ingrid Bergman. Ihr Vater ist der italienische Filmemacher Roberto Rossellini. Sie nicht nur für ihr Schauspiel bekannt, sondern auch für ihr Modeln. Als sie mit dem Modeln begann, war sie älter als der Durchschnitt und schaffte es das Gesicht der Kosmetikmarke “Lancôme” zu werden. Diesen Job hatte sie für 14 lange Jahre. Sie spielte später in dem Film “Blue Velvet” von David Lynch mit. Isabella nutzt ihre Popularität für soziale Zwecke und Gesprächsarbeit.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(5)

Isabella Rossellini

Aishwarya Rai Bachchan

Die Inderin Aishwarya Rai wurde von zahlreichen Listen und Magazinen als die schönste Frau der Welt bezeichnet. Es ist also kein Wunder, dass auch sie ein Teil dieser Ikonen-Liste ist. Aishwarya Rai begann ihre Karriere zunächst als Model. Damals ging sie noch zum College und gewann schließlich den Titel der “Miss World 1994”. Danach begann sie in Bollywood-Filmen mitzuspielen. Die Zuschauer lieben ihre “sinnliche Präsenz und ihren Anmut”, so Derek Elley von “Variety”. Obwohl Aishwarya Rai so bekannt ist, schafft sie es, ihr Privatleben erfolgreich privat zu halten.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(6)

Aishwarya Rai Bachchan

Barbara Eden

In den 60er Jahren war sie der Star in “Bezaubernde Jeannie”. Viele wissen allerdings nicht, dass die Produzenten damals eigentlich eine Brünette für die Rolle wollten. Der Grund war schlichtweg, dass die damalige Sitcom “Bewitched” bereits eine blonde Hauptdarstellerin hatte. Am Ende wurde es die blonde Barbara. Sie bezauberte mit ihrem lustigen Art, ihrem Humor und ihrer Schönheit. Sie passte perfekte in die Rolle der Jeannie. Mit dieser Rolle prägte Barbara Eden eine ganze Generation.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(7)

Barbara Eden

Elizabeth Hurley

Elizabeth Hurley wurde bekannt als sie den Schauspieler Hugh Grant datete. Zur Filmpremiere, 1994, von “Vier Hochzeiten und ein Todesfall” kam sie in einem umwerfenden, schwarzen Kleid von Versace. Das Kleid wurde mit goldenen Sicherheitsnadeln zusammengehalten. Das Kleid brachte nicht nur Elizabeth ins Gespräch, sondern auch Versace, der nach diesem Auftritt ein Gesprächsthema wurde. Nur ein Jahr später wurde sie, ohne Modelerfahrung, das Werbegesicht von “Estée Lauder”. Filmtechnisch ist sie den meisten bekannt aus den Austin Powers Filmen.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(8)

Elizabeth Hurley

Anita Ekberg

Die Schweding Anita Ekberg war in amerikanischen und europäischen Filmen zu sehen, lebte während ihrer Karriere aber überwiegend in Italien. Dort spielte sie die Hauptrolle in “La Dolce Vita”. Sie war unglaublich schön und schon als Teenager war sie ein Fashion-Model. 1950 nahm sie an dem “Miss Malmö” Contest teil, welcher sie später schließlich zur “Miss Sweden” machte. 1951 nahm sie bei dem “Miss Universe” Contest teil. Ihr schlechtes English war allerdings kein Problem zu dieser Zeit.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(9)

Anita Ekberg

Lauren Bacall

Sie war bekannt für ihren Schlafzimmerblick und ihre unverwechselbare Stimme. Die Schauspielerin gehörte zu den 20 größten, weiblichen Stars aus der goldenen Hollywood-Ära. 1944 spielte sie ihre erste Rolle in “Haben oder Nichthaben”. Der Film war sozusagen ihr Durchbruch und zahlreiche Rollen folgten danach. Trotz ihres Schauspielerfolges begann sich auch als Model zu arbeiten und landete auf dem Cover der “Harper´s Bazaar” und der “Vogue”. Ihre Schönheit wurde wie folgt beschrieben: katzenartige Grazie, golden blondes Haar und blau-graue Augen.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(10)

Lauren Bacall

Kim Basinger

Kim Basinger startete zunächst als Model in den 70er Jahren durch und zog dann nach Los Angeles. Dies veränderte ihr Leben signifikant und sie begann sich der Schauspielerei zu widmen. Ihr Debüt gab sie mit dem Drama “Hard Country”. Nach ihrer Performance als Bond-Girl in “Sag niemals nie” war sie auf zahlreichen Postern in den Jugendzimmern dieser Welt zu sehen. Bis 1990 hielt dieser Status an. Die Welt liebte Kim – bis heute.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(11)

Kim Basinger

Jaclyn Smith

Jaclyn Smith ist den meisten besser bekannt als “Kelly Garrett” in der Serie “Charlie´s Angels”. Die Show machte sie und die anderen “Engel” berühmt und weltbekannt. 2003 spielte sie noch einmal die Rolle der Kelly, hier allerdings für den Film “Charlie´s Angels: Full throttle”. Natürlich war sie auch in anderen TV-Produktionen und Miniserien zu sehen. Sie war vier mal verheiratet und ihre Schönheit ist noch die selbe wie am ersten Tag.

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(12)

Jaclyn Smith

Barbara Parkins

Im Alter von 16 Jahren zog Barbara Parkins nach Los Angeles um ein bekannter Star zu werden. Das Mädchen startete als Background-Sängerin durch und tanzte in den Nachtclubs der Start. 1961 gab Barbara endlich ihr Debüt in dem Low-Budget-Krimi “20.000 Eyes”. Eines ihrer größten Projekte war ihre Rolle in “Valley of the Dolls”. Sie blieb der Serie bis zum Ende treu und wurde 1966 für den Emmy Award nominiert, als “Beste Hauptdarstellerin”

Screenshot 2020 12 14 These Are The Most Beautiful Women Of All Time(13)

Barbara Perkins

WERBUNG