Was ist so unglaublich an der Amisch-Kultur? – Hier kannst du es herausfinden

Veröffentlicht auf 05/28/2021
WERBUNG

Wenn du mal im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten, insbesondere in Pennsylvania, gelebt, oder schon mal für eine längere Zeit dort warst, bist du sehr wahrscheinlich mit der Amisch-Kultur vertraut. Moderne Lebensweisen und Rituale werden von dieser strengen Religionsgemeinschaft generell vermieden. Sie sind eine wirklich nette Gruppe, aber sie ziehen es vor, ihr Leben ganz privat zu halten, so dass nur sehr wenig über sie und ihre Lebensart bekannt ist. Sie haben auch faszinierende Bräuche, die dich sicherlich in Erstaunen versetzen werden! Wir haben eine Liste mit Fakten zusammengestellt, die du überprüfen kannst. Wirf einen Blick in die mysteriöse und verschrottete Welt der Amisch!

What Is So Incredible About The Amish Culture? Find Out Here

Was ist so unglaublich an der Amisch-Kultur? – Hier kannst du es herausfinden

Welches Auto?

Auch wenn man kaum etwas über die Amisch weiß, eine Sache ist wohl für die meisten bekannt. Amisch-Leute möchten nämlich die moderne Technologie meiden und lieber mit dem Pferd oder der Kutsche als mit dem Auto reisen. Dafür habe sie auch genaue Begründungen. Dies ist hauptsächlich auf religiöse Verbote des Einsatzes von Technologie zurückzuführen. Das heißt aber nicht, dass sie generell nie in ein Auto setzten Dörfern. Wenn es mal nötig ist, können Amisch Familien nämlich Ausflüge mit Autos oder Bussen machen, aber sie dürfen sie nur nicht selber fahren.

What Car@

Welches Auto?

Die Bärte

Naben den Autos ist da noch ein Detail, die fest mit den Amisch zusammenhängt. Und zwar sind das die Bärte der Männer. Der häufigste Anblick von Amisch-Männern ist ein Bart, aber für Amisch-Männer ist es nicht unbedingt notwendig, um sich sauber zu rasieren. Interessanterweise haben fast alle Männer Bärte, jedoch keinen Schnurrbart. Warum ist das denn so? Das hat mal wieder einen religiösen Hintergrund. Obwohl Schnurrbärte in ihrem Glauben verboten sind, werden Bärte in ihrer Schrift akzeptiert, da die Bibel angibt, dass Männer mit ihnen geschmückt sein sollen.

Beards

Die Bärte

Die Taufe des Gläubigen

In jede christliche Gemeinde ist die Taufe einer der vielleicht wichtigsten Bräuchen. Auch bei den Amisch ist es so, auch wenn sie noch einen drauflegen. Die sie dient es einen ganz wichtigen Zweck. Bei den Amisch geht es um mehr, als nur einen Neugeborenen zu taufen. Durch Glauben, um Reife und Vollmitgliedschaft in der Amisch-Gesellschaft zu erlangen und ihre Verbindung mit eine traditionellen Lebensweise zu zeigen, bringt ihre Erwachsenentaufe das zum Ausdruck. Dieser Brauch stammt aus der Praxis der Taufe einer Person, doch sie wiederholen dies später noch ein zweites Mal.

Believer's Baptism

Die Taufe des Gläubigen

Sonderprotokoll

Wie schon bekannt ist, oder wie man es vermuten kann, gibt es bei den eigentlich sehr viele Gesetze, die ihr Leben im kleinsten Detail regeln. Auch bezüglich des sozialen Lebens gibt es sehr viele Gesetze und Bräuche die ganz genau dokumentiert sind. Diese Regeln haben alle Amisch zu akzeptieren und ganz genau zu folgen. Diese Regeln erstrecken sich auf alle Aspekte des Lebens. Wie zum Beispiel die Kleidung die Bildung und natürlich Technologie. Die “Ordnung”, die sie mit solchen Details folgen, stammt von dem deutschen Begriff, der “Befehl” oder “Disziplin” bedeutet.

Special Protocol

Sonderprotokoll

Lokale Autonomie

Die Amisch leben in ganz kleinen Gemeinden. Diese verfügen alle über eigenen Ordnungen die als religiöse Regierungen funktionieren. Jede Kirche kann die Ordnung nach ihrem eigenen Ermessen verändern. Deswegen kommt es vor, dass viele diese Ordnungen ganz unterschiedlich sind. Diese eigenen Ordnungen verfügen dann über eine lokale Autonomie, und lass sie über fast allen Bereichen des Lebens entscheiden. Einige Gemeinden haben bekannterweise viel strengere Regeln als andere. So ist es möglich, im Ernstfall auch die Ordnung zu wechseln, falls einer beispielsweise unter strengere oder leichtere Regeln leben will, was im Grunde praktisch ist.

Local Autonomy

Lokale Autonomie

Rumspringa

Dieses Wort kennt sicherlich jede Amisch, doch hast du schon mal das Wort Rumspringa gehört? Nein? Dann verraten wir dir mal, was es bedeutet! Es ist eine wichtige Gelegenheit für Amisch-Teenager. Sie können dabei Zeit damit verbringen, alleine auszugehen. Bei dieser Gelegenheit können sie dann die Welt um sich herum entdecken. Sie können auch über ihre häuslichen Grenzen hinausfliegen und an Events teilnehmen oder Verhaltensweisen ausprobieren, die sie in ihren Häusern nicht tun dürfen. Auch wenn sich diese Tradition ein wenig fraglich anhört, ist sie die gängige Praxis bei den Amisch.

Rumspringa

Rumspringa

Normale Ehen

Wenn man an sträng religiöse Amisch denkt, danken Weile gleich an die strengen Regeln der Ordnungen. Aus diesen schlussfolgern dann viele an viel strengere Bräuche, als sie es tatsächlich haben. Höchstwahrscheinlich denken die meisten Außenseiter, dass die Ehen der nicht arrangiert sind. Doch dies ist nicht der Fall. In den Amisch-Familien sind Paare nämlich nicht daran interessiert, arrangierte Ehen und Aktivitäten im Date-Styles wie die der übrigen Bevölkerung einzugehen. Die meisten Menschen glauben jedoch fälschlicherweise, dass arrangierte Ehen in der Geschichte dieser Gemeinden schon oft die Norm waren.

Normal Marriages

Normale Ehen

Mehrere Sprachen

Wenn es um die Sprachen geht sind die Amisch ziemlich fortschrittlich! Man würde es kaum glauben, dass ihnen die Sprachen so wichtig sind. Doch schließlich ist das teil ihrer Tradition. Ihren Kindern bringen sie nämlich in der Schule nicht nur eine Fremdsprache bei. Nicht eine, sondern drei Sprachen werden in der Amisch-Erziehung behandelt! Die Schüler werden schon in jungen Jahren in Englisch, Deutsch und Pennsylvania Niederländisch / Deutsch unterrichtet. Diese Sprachen werden auch in den Nationen gesprochen. Rechne also damit, eine dieser drei Sprachen zu hören, wenn du bald einer dieser Gemeinden besuchst.

Multiple Languages

Mehrere Sprachen

Hochzeitssaison

Kommen wir wieder zur Vermählung. Die meisten Hochzeiten der Welt bevorzugen eine ganz besondere Zeit dafür. Meistens ist das im Sommer, wo es ein schönes Wetter herrscht. Bei den Amisch ist das allerdings anders. Die meisten Bräute bevorzugen nämlich Hochzeiten im Herbst oder frühen Winter, da diese Zeiten den saisonalen Feiertagen wie Weihnachten und Thanksgiving entsprechen. Da das Ende des Jahres für Hochzeitszeremonien in lateinamerikanischer Ernte und Kommunion verwendet wird, werden für die Ernte in der Regel nur Oktober und November benötigt. Diese kleine Zeit läuft dann meist schon schnell ab!

Wedding Season

Hochzeitssaison

Gesund

Strenge religiöse Regeln können in einigen Fällen auch sehr nützlich sein. Sie können sogar die Gesundheit der Gemeinde schützen. Die Kultur der Amisch hat ein faszinierendes Gesetz, das das Wohlbefinden der Gemeinschaft eindeutig zu verbessern scheint. Sie haben nämlich eine Null-Toleranz-Politik für Alkohol und Rauchen. Mehrere Studien zeigen es eindeutig, dass sie eine Krebsrate haben, die 40% niedriger ist als im Rest der Welt ist. Das ist wirklich beachtlich und auch sehr eindeutig! Angesichts der Vorteile müssen vielleicht mehr Menschen diesem Beispiel folgen!

Healthy

Gesund

Fashion

Sei es bei Frauen oder bei Männern, erkennt man Amisch an ihrer Kleidung gleich. Egal ob es dabei um den Schnitt, oder um die Farben geht, müssen sie auf Regeln achten. Da die Amisch großen Wert auf Bescheidenheit legen, können sie nur geringe Mengen an Kleidung tragen. Es verstößt gegen die Schulpolitik, bunte Kleidung oder einzigartigen Mustern zu tragen, damit sie historisch korrekt aussehen. In den meisten Fällen nähen die Mütter und Töchter die Kleider. Dafür kaufen sie Stoffe in ihrer Gemeinde ein, und Folgen bei den bei der Herstellung ihre Kleider-Regen.

Fashion

Fashion

Ursprünge

Schauen wir jetzt mal ein wenig an woher eigentlich diese Amisch-Familien stammen. Schließlich waren einmal alle solche Religionsgemeinschaften in die USA eingewandert. Nachdem die Amisch-Familien aus ihren Heimatländern in Europa geflohen waren und der religiösen Verfolgung entkommen waren, kamen sie 1963 in die USA. Bis zur Revolution war Pennsylvania als Zufluchtsort für Religionsfreiheit gut etabliert, und so wählten sie diesen Ort als Zufluchtsort für diejenigen, die wollte ihre Religion woanders ausüben. Während der nächsten Jahre sind dann viele andere Familien dazu gekommen und fanden eine neue Heimat.

Origins

Ursprünge

Vor der Ehe zusammen schlafen

Also diese Regel hätten wir nicht bei den Amisch erwartet! Schließlich sind sie ja eine sehr fromme Gemeinde. Aber diese Regel ist gerade deswegen erstaunlich! Im krassen Gegensatz zu anderen religiösen Kulturen werden Amisch-Paare nämlich sogar dazu ermutigt, vor der Heirat im selben Bett zu schlafen. Auf der anderen Seite müssen die Patienten jedoch nackt und völlig zurückhaltend sein, während sie im Bett sprechen. Vielleicht hat das ja für die spätere Ehe einen guten Einfluss. Es ist etwas, das sie vor der Heirat in Betracht ziehen sollten, um ihre Beziehung zu verbessern.

Sleeping Together Before Marriage

Vor der Ehe zusammen schlafen

Steuerregel

Wenn es um das Finanzielle geht, unterscheiden sich die Amisch auch von anderen Gemeinden. Dabei bekommen sie mehr Unterstützung und zusätzliche Rechte wie andere. Während die Amish und alle anderen Steuern zahlen, erhalten sie zusätzliche finanzielle Unterstützung von der Regierung, um ihr Einkommen aus dem Geschäft aufzubessern, weil sie nicht am Regierungssystem teilnehmen. Das ist im Grunde verständlich, da sie viel weniger Arbeitsmöglichkeiten haben. Ein weiteres Problem, das sie beim Ausschluss aus dem Sozialversicherungssystem haben, besteht darin, dass sie diese Geldbußen nicht zahlen müssen, um Sozialversicherungsleistungen zu erhalten.

Tax Rule

Steuerregel

Die größte Amisch-Bevölkerung

Eines ist sicher, dass die Amisch Gemeinden im ländlichen Gebieten wohnen, da sie sich als Landwirte hauptsächlich selber ernähren. Für andere scheint es, dass sich die Mehrheit der Amisch in Pennsylvania heute in Ohio und Indiana niederlässt. Dies kann als wahr angesehen werden, aber dies gilt nicht für die Familie, die sich hier niedergelassen hat. Trotz des Hypes, wenn Sie neue Behauptungen über ihre Weite und allumfassende Weiten aufstellen, sind sie tatsächlich in der Nähe von Pennsylvania, aber im besten Fall sind sie in Ohio.

Short Education

Die größte Amish-Bevölkerung

Kurze Ausbildung

Es ist eine allgemein anerkannte Tatsache, dass Amisch-Kinder häufig in Privatschulen der Ordnungen unterrichtet werden. Ein sehr faszinierendes und ungewöhnliches Muster ist, dass sie in der Regel bis zur achten Klasse zur Schule gehen. Die Lehrerinnen kommen fast ausschließlich aus der Gemeinde, so haben sie auch nur acht Klassen absolviert. Sie konzentrieren sich auf eine Grundausbildung, indem sie Lesen, Schreiben und Mathematik unterrichten. Nach der Schule werden sie dann zu den produktiven Mitglieder der Gesellschaft. Nachdem erlernen sie meist den Beruf ihrer Eltern und arbeiten mit der Familie zusammen.

Short Education

Kurze Ausbildung

Recht zu wählen

Wenn es um Politik geht, halten sich die Amisch auch zurück. Da die Mitglieder der Amisch-Gemeinschaft bei allgemeinen Wahlen nicht wählen, ist es sehr selten, dass sie bei US-Präsidentschaftswahlen wählen gehen. Eine Schätzung von weniger als 15% der an den allgemeinen Wahlen teilnehmenden Amisch-Wähler wurde in einer Umfrage gemeldet. “Diese Idee wurde von den Wählern weitgehend abgelehnt, aber es gibt einige, die sie trotzdem unterstützen. Da ihre Gemeinden im Vergleich zu der restlichen Bevölkerung viel schneller wächst, wären sie theoretisch eine immer entscheidendere politische Stimme.

Right To Vote

Recht zu wählen

Loyale Friedensstifter

Man kann sich schon denken, wie sie zu Gewalt stehen. Die frommen Amisch lehnen Gewalt natürlich strikt ab. Nach Ansicht der Amish gibt es viel zu lernen, wenn man sich nicht auf Gewalt einlässt. Sie sind bekannt dafür, dass für sie die Pflege der Versöhnung ist eine wesentliche Tugend ist. Es ist leicht zu verstehen, dass sie natürlich nicht zum Militär gehen. Auch wenn sie nicht viel Protestieren, stehen sie für eine Sache besonders ein. Da für sie der Schützt des Lebens enorm wichtig ist, protestieren sie oft aktiv gegen die Todesstrafe.

Loyal Peacemakers

Loyale Friedensstifter

Einzigartiges Spielzeug

Ein weiteres interessantes Detail über die Amisch hat mit den Kindern zu tun. Sie könne nämlich mit Puppen spielen, den die Mitglieder der Gemeinde selber hergestellt haben. Daran alleine ist noch nichts seltsam, allerdings haben diese Puppen keine Gesichter. So spielt kein Kind mit einer Puppe, die ein lächelndes Gesicht hat. Angeblich hat es einen ganz speziellen Grund. Sie meinte nämlich, dass wenn die Kinder mit solchen Gruppen spielen, sie nicht narzisstisch werden.

Unique Toys

Einzigartiges Spielzeug

Acapella

Was für die Amisch auch sehr wichtig ist, ist jedes Mitglied der Gesellschaft möglich gleich zu halten. Niemand soll quasi besser sein als der andere. Sie probieren niemanden in einen viel besseren Licht dastehen zu lassen als den anderen. Sie probieren die schon bestehenden Ungleichheiten entgegenzuwirken. Beispielsweise haben sie eine interessante Regel, die Musik in Gemischtwahrenläden nicht zulässt. Der Grund dafür ist ähnlich wie bei den gesichtslosen Puppen. Es soll um jeden Preis verhindert werden, dass man zu narzisstisch wird, und über andere Mitglieder der Gemeinde steht.

Acapella

Acapella

Ein Computer für die Amish

Dass die Amisch die moderne Technologie komplett ablehnen, ist nicht ganz wahr! Es gibt nämlich Geräte, die sie haben. Meist sind diese extra für sie hergestellt. Ein Beispiel darauf ist nicht nur irgendein technisches Gerät, sondern gleich ein PC! Vor Kurzem wurde ein speziell für die Amish gebauter Computer veröffentlicht. Mit dem “Deskmate-Textverarbeitungsprogramm” gibt es keine Internetverbindung oder Video-/Musikfunktionen. Es sind nur grundlegende Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen und Buchhaltung verfügbar. Dieses Tool ist für Amish-Familien geeignet und widerspricht nicht den Amish-Praktiken. Ist doch ganz Klever!

A Computer For The Amish

Ein Computer für die Amish

Wachsende Bevölkerung

Sicherlich ist es kein überraschender Fakt, dass die Amisch-Gemeinden stetig wachsen. Und zwar viel schneller als andere Bevölkerungsgruppen in Amerika. Schließlich ist es für sie ein Gebot sich zu Vermehren. Im Jahre 1920 gab es in den Vereinigten Staaten etwa 5.000 Amish. Im Jahr 19845 war die Zahl auf fast 84.000 gestiegen und liegt nun bei 300.000. Dieser Anstieg ist hauptsächlich auf Gottes Wunsch nach größeren Familien sowie auf die Tatsache zurückzuführen, dass so letztlich mehr Menschen bei der Arbeit auf dem Bauernhof helfen können.

Growing Population

Wachsende Bevölkerung

Strenge Richtlinien für Kleidung

Bei den Amisch herrscht eine strikte Kleiderregel. Nicht nur bei den Männern und Frauen, sondern auch bei Kindern. Der Amish-Kodex ist das wichtigste Gesetz, das man beachten sollte, wenn man gut gekleidet sein möchten. In diesem werden ganz genau beschrieben welche Farben, Stoffe oder Schnitte benutzen darf. Sie sind normalerweise in dunklen Farben gekleidet und dürfen nicht glänzen oder mit Klettverschluss befestigten tragen. Meistens werden die Kleider von den Frauen der Familie genäht. Den nötigen Stoff für die selbstgenähten Kleider können sie aus ihren heimischen Geschäften kaufen.

Strict Guidelines For Clothes

Strenge Richtlinien für Kleidung

Von der Gemeinschaft isoliert

Wenn man ihre strengen religiösen Regeln betrachtet, haben die Amisch eine sehr merkwürdige Tradition, gerade wenn es um ihre Teenager geht. Die Amish-Jugend steht nach ihrer Rumspringa-Reise nämlich vor einer schwierigen Entscheidung. Sie müssen entscheiden, ob sie in der Kirche bleiben oder sie verlassen wollen. Dies ist eine schwierige Entscheidung, denn wenn sie es nicht schaffen, werden sie für den Rest ihres Lebens von ihren Familien und Freunden abgeschnitten sein. Deshalb bleiben 90% der Teenager den Kunden auch nach ihren Entdeckungsreisen loyal und entscheiden sich für ihre zweite Taufe.

Isolated From The Community

Von der Gemeinschaft isoliert

WERBUNG